Weibsleut, ab uff die Gass!

DSC02029

In diesem Jahr haben wir Tänzerinnen von AkzepTanz , unseren Traditions Schlachtruf des Sekt- und Schnittchen-abends allzu wörtlich genommen.
Da sich unsere Veranstaltungsstätte, die Vereinshalle des Turnvereins im Totalumbau befindet, verlegten wir kurzerhand unsere Weiberfastnacht gleich „uff die Gass“ . Wir trafen uns mit einigen treuen Weiberfastnachtfans auf dem Marktplatz in Babenhausen. Von der Treppe des Rathauses aus moderierten Sabine Dirkes und Jutta Koser ein kurzes, knackiges Einschunkeln mit Musik und Gesang, für und mit den tapferen Babenhäuser Fastnachts-freundinnen. Für den abschließenden Polonaise-Bring-Service durch alle Kneipen in Babenhausen formierten sich immerhin 65 Frauen!

Danke an alle, die diesen Spass mitgemacht haben!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Aktionen, Kultur, Termine, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.